DM-Titel für die Staffel

Der Tag bei den Deutschen Meisterschaften der Sommerbiathleten mit dem Kleinkaliber hatte nicht gut begonnen. Da die Staffeln der Juniorinnen und Damen zusammengelegt wurden, durfte Madlen Guggenmos nicht bei den Frauen starten. Denn als Basis für die Aufstellung wurden die Ergebnisse der Landesmeisterschaften Sprint genommen und da hatte Madlen nicht starten können. So vertrat Lisa Kohler allein die Farben des DAV Ulm - und das mit Erfolg. Als Startläuferin des württembergischen Trios siegte sie gemeinsam mit Julia Vogler (Gosheim) und Anja Fischer (Ennetach). Sie lagen am Ende fast eine halbe Minute vor Niedersachsen I.

Madlen Guggenmos trat ebenfalls an - bei den Männern. Sie hielt sich hervorragend und wurde mit Johannes Wolf (Gechingen) und Philipp Mast (Bondorf) Vierte unter 18 Staffeln. Ganz vorne lag Thüringen vor Württemberg I. Auf dem achten Platz landete Württemberg III mit Jan Ruckgaber.

Zurück