Info zur Nutzungsvereinbarung „sparkassendome“

Nachdem die Nutzungsvereinbarung zwischen den Sektionen zum 31.12.2019 gekündigt wurde können Ulmer Mitglieder ab 2020 dort nicht mehr vergünstigt klettern.

Bereits für dieses Jahr ergeben sich für Ulmer Mitglieder folgende Änderungen:

  • Jahreskarten und Climbcards können seit dem 01.07.2019 nur noch zu den Preisen für DAV-Fremdsektionen erworben werden.
  • Halbjahreskarten und 11er Karten können ab 01.10.2019 nur noch zu den Preisen für DAV-Fremdsektionen erworben werden.

Weitere Infos und Folgen aus der Kündigung können Sie auch auf der Homepage des DAV Neu-Ulm nachlesen.

Wenn Sie (zusätzlich zu Ihrer A-Mitgliedschaft in Ulm) in der Sektion Neu-Ulm C-Mitglied sind oder noch werden, ändert sich für Sie bei den Eintrittspreisen nichts zu früher.